Warum Du auf Weihnachtsgeschenke verzichten solltest

zweitoechter_keine-weihnachtsgeschenke

Wir verzichten auf Geschenke – an Weihnachten. Du findest das untraditionell oder unkonventionell und möchtest eigentlich nicht auf Weihnachtsgeschenke verzichten? Hier sind 5 Gründe, warum Du auch mal darüber nachdenken solltest, nichts zu schenken.

1. Geschenke kaufen ist ein Zeitfresser

Ich persönlich empfinde die Vorweihnachtszeit als sehr stressig: zusätzliche Termine durch Weihnachtsfeiern und Kuchenbasare in der Kita oder die Planung der Feiertage rauben schon sehr viel Zeit. Aber das ist gar nichts gegen Geschenke besorgen und verpacken! Meine Zeit – und Deine sicherlich auch – ist eh schon stark verplant, da bringen mich diese ganzen To-Dos aus dem Takt und meistens bin ich dann Weihnachten erstmal krank.

2. Schenke keinen Müll

Hast Du Dir schon mal den Müllberg nach der Bescherung angesehen? Mal abgesehen vom Geschenkpapier. Und wie viele der Sachen, die Du geschenkt bekommst, landen ebenfalls im Müll (nach Benutzung/Verbrauch oder nicht) oder werden von den Kindern viel zu selten bespielt? Wenn Du auf Geschenke verzichtest, kannst Du enorm für die Umwelt tun.

3. Eine Woche Malle statt Geschenke

Die Deutschen planen für dieses Jahr 465,70 Euro für Weihnachtsgeschenke auszugeben. Pro Kopf! Das heißt zu zweit sind das 931 Euro. Ich muss Dir sicherlich keine Vorschläge machen, was ihr mit diesem Geld stattdessen anfangen könntet, oder?

4. Das beste und tollste Geschenk überhaupt

Ich nenne es die Geschenkespirale: Im letzten Jahr hast Du Deinem Kind oder Mann dieses und jenes geschenkt oder 3 Geschenke gemacht. In diesem Jahr muss es mindestens genauso viel oder noch toller sein, als das letzte Jahr. Das ist nicht nur für Deinen Geldbeutel gefährlich sondern auch für Deine Zeit. Denn immer teurere und tollere Geschenke musst Du ja auch erstmal finden.

5. Kein Umtauschrecht

Wenn Du nichts schenkst, läufst Du auch nicht Gefahr, dass dem Beschenkten das Geschenk nicht gefällt. So wird die Beziehung nicht auf die Probe gestellt. Denn mal ehrlich, wie würdest Du Dich fühlen, wenn jemand Dein Geschenk zurückgibt?

 

Wenn Du nicht auf Weihnachtsgeschenke verzichten möchtest …

Wenn-meine-Mama-auf-die-Idee-kommt-alle-Gutschein-einzulösen,-dann-oh-mein-GottWenn Du dennoch etwas schenken und nicht auf Weihnachtsgeschenke verzichten möchtest, dann empfehle ich Dir ein Geschenk, das der Beschenkte erleben kann oder besser noch – ihr gemeinsam. So verzichtest Du auf einen Haufen Müll und ihr schenkt euch gegenseitig Erinnerungen. Die müssen ja nicht mal etwas kosten.

Erinnerst Du Dich noch an jedes einzelne Weihnachtsgeschenk Deiner Kindheit oder sind es nicht eher die gemeinsamen Erlebnisse, die Dir im Gedächtnis geblieben sind?

Übrigens freut sich der Beschenkte garantiert noch mehr, wenn das Geschenk unerwartet kommt. Schenk doch einfach mal am Halbjahresgeburtstag etwas. 🙂

 

 

 

 

 

Wenn Du Geschenke magst, dann melde Dich für meinen Newsletter an und bekomme sofort kostenlos mein Set aus 30 Meilensteinkarten zum Selbstausdrucken in Dein Postfach.

 

Quellen & Inspiration:

Mama im Spagat: Was Mamas in der Vorweihnachtszeit alles zusätzlich stemmen

Soziologe aus Jena über Weihnachten: „Schenken ist eine gefährliche Sache“

Statista: Pro-Kopf-Ausgaben für Weihnachtsgeschenke in Deutschland in den Jahren 2011 bis 2017

 

Warum Du auf Weihnachtsgeschenke verzichten solltest

Verwandte Artikel

Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Kommentare

    • Nadja
    • 25. November 2017
    Antworten

    Liebe Diana, das freut mich aber, dass du meinen Artikel als Inspiration gesehen hast ;-). Danke dir. Und ja, vielleicht sollte ich die Geschenkenummer nochmals überdenken. Vlg, Nadja

      • Diana
      • 26. November 2017
      Antworten

      Liebe Nadja, ich bin immer noch begeistert von Deiner tollen Liste in Form eines Weihnachtsbaums. Die ist einfach sehr gelungen! Liebe Grüße

  1. Pingback: Als Familie Müll vermeiden - zweitöchter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

48 shares