Currently Browsing: fav

Mein gewaltfreies Erwachen

Gewaltfreie Kommunikation GfK

Ich war eine dieser Mütter, die ihr Kind schreiend vom Spielplatz trägt oder auch anschreit. Die totale Überforderung und der damit verbundene Zusammenbruch haben mich gelehrt, wie ich besser mit meinen Kindern kommunizieren kann: gewaltfrei. Ich zeige Dir, worum es geht und veranschauliche dies an einem konkreten Beispiel aus unserem Familienleben.

CONTINUE READING

Meine 3. Kliniksgeburt mit Hypnobirthing in Coronazeit

Im Garten begrüße ich jede Welle in der Hoffnung, dass sie stärker und regelmäßiger werden.

Warum mein Mann die Geburt beinahe verpasst hätte, ob ich dank Hypnobirthing so entspannt war, wie ich es geübt hatte und warum ich wieder blaue Arme habe. In diesem Geburtsbericht erzähle ich euch, wie meine dritte Geburt in der Klinik zur Coronazeit verlief. Meine dritte Geburt habe ich mir von Anfang an sehr oft vorgestellt. […]

CONTINUE READING

Trick für mehr Elterngeld beim 2. Kind (trotz Teilzeit)

Familie glücklich 2. Kind

Mit diesem legalen Elterngeld-Trick erfährst Du, wie Du mehr Elterngeld beim 2. Kind bekommst und worauf Du beim Elterngeld-Antrag achten musst.

CONTINUE READING

Geständnis: Ich bin nicht gerne schwanger!

Geständnis: Ich bin nicht gerne schwanger!

„Ich bin schwanger“, sage ich freudestrahlend vor einigen Monaten. Aber so richtig glücklich macht mich dieser Satz nicht. Nach zwei Schwangerschaften bin ich realistisch. Ich weiß, was auf mich zukommt, wie anstrengend die kommenden Monate werden, welchem Risiko ich mich aussetze. Ich bin nicht gerne schwanger und ich mache kein Geheimnis draus. Das war bei […]

CONTINUE READING

Sollte man noch Kinder in diese Welt setzen?

Sollten wir noch Kinder in diese Welt setzen?

Monate vergehen, in denen wir versuchen ein Kind zu bekommen. Monate, in denen am Ende ein kleine Enttäuschung steht. Und immer wieder stelle mir die Frage: Wäre es vielleicht besser kein 3. Kind zu bekommen? Nicht, weil es krank sein könnte oder unsere Partnerschaft erneut belasten würde. Sondern weil wir Menschen seit vielen Jahrzehnten unseren […]

CONTINUE READING

10 Voraussetzungen als Mutter Vollzeit zu arbeiten

10 Vorausetzungen um als Mutter Vollzeit zu arbeiten

Nach zwei Kindern und insgesamt drei Jahren Teilzeitarbeit habe ich mich nun entschlossen wieder Vollzeit zu arbeiten. Dies ist für mich aber nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Daher liste ich hier meine 10 Tipps zur Vereinbarkeit für Mütter und Arbeitgeber. Diese Punkte solltest Du also bei Deinem Arbeitgeber einfordern. Bei uns im Osten Deutschlands ist […]

CONTINUE READING

Warum auch Kinder mal blau machen dürfen

Warum auch Kinder mal blau machen dürfen - zweitoechter

Heute ist sie mit dem falschen Fuß aufgestanden. Schon beim Frühstück ist ihr alles zuviel. Die Hefte wollen auch nicht so richtig in den Rucksack passen. Sie ist den Tränen nahe. Was gerade in diesem überfordert wirkenden Kind vor sich geht, wird nicht leicht herauszubekommen sein. Eventuell wäre das heute der perfekte Tag mal abzuschalten, […]

CONTINUE READING

Wenn ich abends neben meinen schlafenden Kindern weine

Wenn ich abends neben meinen schlafenden Kindern weine. Über Angst und Dankbarkeit von Müttern. Photo Credit: Chiara Doveri

Fast jede Mutter kennt es. Nach einem anstrengenden und nervenaufreibenden Tag liegen die Kinder friedlich in ihren Betten und schlummern vor sich hin. Hier nochmal zudecken, da noch ein Küsschen und dann hach: Was für ein Glück! Doch hin und wieder blitzen in diesen Momenten störende Gedanken auf. Könnte dieses Glück in Gefahr sein? Niemals […]

CONTINUE READING

Besuch einer Freilerner-Gemeinschaft auf Bornholm, Dänemark

Besuch einer Freilernergemeinschaft auf Bornholm. Eliane vor ihrem Haus

Auf der Suche nach unserem „Dorf“, wo Kinder frei sein dürfen, wo man sich gegenseitig achtet und Kindern auf Augenhöhe begegnet, bin ich auf die Freilerner-Gemeinschaft Bornholms gestoßen. Über diesen Besuch berichte ich in diesem Artikel. Wie ich von der Freilerner-Gemeinschaft auf Bornholm erfuhr Es ist Dezember. Eine Leserin schreibt unter einen meiner schulkritischen Facebook-Posts, […]

CONTINUE READING

Meine Mutterschaft hat mich radikalisiert

Meine Mutterschaft radikalisiert mich - zweitöchter

Fast fünf Jahre bin ich nun Mutter und habe in dieser Zeit so viel gelernt. Ich habe mich in dieser Zeit sehr verändert – ja ich würde sogar sagen, dass ich radikaler geworden bin.

Warum und was das bedeutet, zeige ich Dir in diesem Artikel.

CONTINUE READING