Currently Browsing: Beruf

Bullshit Bingo – Dumme Sprüche, die keine arbeitende Mutter hören will

Bullshit Bingo für workingmoms zum Abkreuzen - zweitöchter

Als berufstätige Mutter hat frau es nicht so leicht. Den Kunden und Kollegen kann man es nicht recht machen und der Familie manchmal genauso wenig. Hin und her gerissen zwischen familiären Verpflichtungen und beruflichen Terminen, raubt der Spagat der Vereinbarkeit den letzten Nerv. Und dann noch diese dummen Sprüche! Hier kommt Teil 2 meines Bullshit-Bingo, diesmal für workingmoms!

CONTINUE READING

Kreative Vereinbarkeit – Homeoffice im Freizeitpark

Homeoffice im Freizeitpark - Geht das? Kreative Vereinbarkeit - zweitöchter

Es sind Schulferien, die Kita wird bestreikt oder die Tagesmutter braucht auch mal Urlaub. Die Gründe für einen Betreuungsengpass sind vielfältig. Und genauso vielfältig und kreativ sind die Lösungen, die sich Eltern einfallen lassen, um ihre Kinder dennoch in guten Händen zu wissen und gleichzeitig ihre Arbeit zu schaffen.

In diesem Artikel stelle ich eine kreative Lösung für Vereinbarkeit vor.

CONTINUE READING

Warum Du als Frau auch in Teilzeit Führungskraft werden solltest

Warum Du als Frau auch in Teilzeit Führungskraft werden solltest

Nicht selten herrschen große Vorurteile gegenüber Teilzeitkräften, manche landen gar auf dem Abstellgleis. Aber Teilzeitarbeit muss keine Falle, kein Abstellgleis bedeuten.

Hier findest Du 3 wissenschaftlich bestätigte Gründe, warum Du auch in Teilzeit eine Führungsposition anstreben solltest.

CONTINUE READING

Equal Pay Day: Was wir alle gegen die Lohnlücke tun können

Jedes Jahr Mitte März: Es ist wieder Equal Pay Day. Der symbolische Tag, bis zu dem eine Frau umsonst arbeitet, während ein Mann in der gleichen Position seit dem 1. Januar für seine Arbeit bezahlt wird. Denn Frauen verdienen in Deutschland im Durchschnitt 21 Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen. Und in Führungspositionen klafft sogar eine Lohnlücke von 28 Prozent. Das heißt weibliche Führungskräfte müssten nicht nur bis zum 18. März, sondern sogar bis zum 13. April umsonst arbeiten.

Weil das eine unhaltbare Situation ist, habe ich einige Vorschläge wie wir alle etwas gegen die Lohnlücke tun können.

CONTINUE READING

6 Gründe, warum Unternehmen Eltern als Teilzeit-Führungskräfte brauchen

Es wird für Unternehmen immer schwieriger qualifiziertes Personal zu finden. Gleichzeitig stellen junge, gut ausgebildete Menschen immer höhere Ansprüche an ihren Arbeitsplatz und Eltern wünschen sich eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Da liegt es nahe, dass Unternehmen zu neuen Arbeitsmodellen greifen. Eins davon ist das Angebot von Teilzeitstellen bei Führungskräften.

In diesem Artikel nenne ich 6 Gründe, warum Unternehmen Eltern als Teilzeit-Führungskräfte brauchen und verstärkt einstellen sollten.

CONTINUE READING

Selbstständig machen in der Elternzeit – Gastartikel von Katharina

zweitoechter-selbststaendig-machen-in-der-elternzeit

Im Januar 2018 hat sich Katharina als Texterin und PR-Beraterin selbstständig gemacht – mitten in der Elternzeit. Die Selbstständigkeit hatte sie schon lange gereizt. Aber sie fühlte sich nicht mutig und selbstbewusst genug für diesen Schritt. Jetzt hat sie sich getraut.

Für alle, die ebenfalls mit dem Gedanken spielen, hat sie wichtige Erkenntnisse und Tipps aus dem letzten halben Jahr im Gepäck.

CONTINUE READING

Vorstellungsgespräch: 12 Antworten auf Frage zur Familienplanung

zweitoechter-familienplanung-und-karriere

Meine 12 schlagfertigen Antworten auf die unzulässige Frage zur Familienplanung im Vorstellungsgespräch. Sei schlau und bereite Dich vor!

CONTINUE READING

Was mich als Mutter an Teilzeitarbeit stört

Was mich an Teilzeit stört

Nach meiner Elternzeit arbeite ich wieder in Teilzeit. Das habe ich schon nach der Geburt meiner ersten Tochter getan. Und es gibt genau 3 Dinge, die mich daran stören. […]

CONTINUE READING