Bullshit Bingo – Dumme Sprüche, die keine arbeitende Mutter hören will

Bullshit Bingo für workingmoms zum Abkreuzen - zweitöchter

Als berufstätige Mutter hat frau es nicht so leicht. Den Kunden und Kollegen kann man es nicht recht machen und der Familie manchmal genauso wenig. Hin und her gerissen zwischen familiären Verpflichtungen und beruflichen Terminen, raubt der Spagat der Vereinbarkeit den letzten Nerv. Und dann noch diese dummen Sprüche! Hier kommt Teil 2 meines Bullshit-Bingo, diesmal für workingmoms!

Nachdem ich mir vor langer Zeit von der Seele geschrieben habe, was mich als Mutter an Teilzeitarbeit stört, habe ich viel verändert: an meiner Einstellung und an meiner Kommunikation. Die Sprüche sind weniger geworden, aber ich habe sie dennoch aus meinem persönlichen Erfahrungen und meinem Umfeld gesammelt.

Hier findest Du übrigens Teil 1 des Bullshit-Bingo für Mütter.

 

Und so funktioniert das „Spiel“:

Druck Dir die Vorlage aus und häng es an Deinen Kühlschrank oder in Dein Büro.

Jedes Mal, wenn Du einen der Sprüche hörst, machst Du an der Stelle ein Kreuz. Wenn Du eine Reihe, eine Spalte oder eine Diagonale voll hast, rufst Du (laut oder leise) Bingo! 🙂

Gern kannst Du Deine Kreuze auch auf Pinterest, Facebook, Insta und Twitter unter dem #bullshitbingomuetter mit uns teilen!

 

Zur Druck-Vorlage:

Hier kannst Du Dir die Bullshit-Bingo Vorlage als PDF ausdrucken!

 

Pinne diese Vorlage!

Bullshit-Bingo für workingmoms zum Abkreuzen - zweitöcher

Related Posts

"Mama, wieso nicht?" - Warum mich diese Frage so nervt Wie du Deinem Kind hilfst seine Berufung zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

41 shares