Currently Browsing: Rezensionen

Mehr Vorfreude statt Vorsorge in der Schwangerschaft

Mehr Vorfreude statt Vorsorge in der Schwangerschaft - zweitöchter

Bei einer Schwangerschaft ist heute kaum noch eine Frau „guter Hoffnung“. Viel mehr begibt sie sich direkt in die Maschinerie der Vorsorgeuntersuchungen. Es gilt Fehler und Krankheiten bei Mutter und Kind zu finden. Die Vorfreude kommt zuletzt. Im Buch „Vorfreude statt Vorsorge“ von Sophie Mikosch habe ich viele gute Anhaltspunkte gefunden, wie Du Deine Schwangerschaft […]

CONTINUE READING

Wie Eltern ihre Kinder entspannt loslassen

Eltern haben Sorgen und Ängste, wenn es um ihre Kinder geht, die allein die Welt entdecken. Sie wollen ihre Kinder vor möglichen Gefahren schützen. „Wild World“ von Julia Dibbern und Nicola Schmidt möchte Eltern bestärken, ihre Kinder entspannt und sorgenfrei in diese wilde Welt loszulassen und gibt konkrete Tipps, wie ihnen das gelingen kann.

CONTINUE READING

Vom Scherbenhaufen zum Lebenstraum

Wie Buddha im Gegenwind von Gabriela Urban - Rezension

Gabriela Urban steht am Ende ihrer Elternzeit vor einem Scherbenhaufen. Der Job ist weg und die Perspektive auch. Sie gibt jedoch nicht auf, bewirbt sich und reist immer wieder mit ihrem Sohn um die Welt. In ihrem Buch „Wie Buddha im Gegenwind“ erzählt sie sowohl von ihrer beruflichen als auch persönlichen „Reise“ zu einer neuen Perspektive und findet dabei nicht nur tolle Orte, sondern auch eine neue Ausrichtung ihres Lebens. So wie sie es sich immer erträumt hatte.

CONTINUE READING

Hörbuch-Rezension „So viel Freude, so viel Wut“ von Nora Imlau

Hörbuch-Rezension "So viel Freude, so viel Wut" von Nora Imlau - Gefühlsstarke Kinder verstehen und begleiten - zweitöchter

In diesem Artikel geht es um das Hörbuch zum gleichnamigen Buch „So viel Freude, so viel Wut: Gefühlsstarke Kinder verstehen und begleiten“ von Nora Imlau. Die Autorin hat das Buch selbst eingesprochen. Das Hörbuch hilft zu verstehen, ob Eltern ein gefühlsstarkes Kind haben, was dies bedeutet und wie sie ein friedvolles Miteinander lernen.

CONTINUE READING

Ein Film, der polarisiert: „Elternschule“

Ein Film, der polarisiert: Elternschule

Kinder würden die Eltern mit ihren Strategien „weichkochen“. Im Elterncoaching der Kinderklinik Gelsenkirchen erklärt Dietmar Langer überforderten Eltern den „richtigen“ Umgang mit ihren Kindern. Die Herangehensweise ist zurecht umstritten.

CONTINUE READING

Die Kindheit muss beschützt werden

In diesem Artikel nehme ich Dich mit auf die Reise in das „Land der Kindheit“. Anschließend stelle ich Dir einen Film vor, der einen anderen Blick auf Betreuung außerhalb der Familie und die klassische Kindheit bietet. Los geht’s!

CONTINUE READING

2. Kind und nun? Rezension von „Willkommen Geschwisterchen“

2. Kind und nun. Rezension von "Willkommen Geschwisterchen" von Nathalie Klüver

Als ich vor ziemlich genau zwei Jahren zum zweiten Mal Mutter wurde, habe ich mir zwar Gedanken über das 2. Kind gemacht und wie es wohl mit zwei Kindern sein wird, zugegeben aber die Komplexität unterschätzt. Ich war anfangs sehr überfordert. Nathalie Klüver von www.ganznormalemama.com hat einen Ratgeber über die Vorbereitungen und die Fragen zur Ankunft […]

CONTINUE READING

Kinder ins Bett bringen – Das Yogaspiel aus „It’s Buddha Time“

zweitoechter-mit-yoga-die-kinder-ins-bett-bringen

Kinder ins Bett bringen, kann manchmal eine richtige Herausforderung sein. Was kannst Du tun, um euch allen das Abendritual zu erleichtern? Das Buch „It’s Buddha Time“ von Daniela Heidtmann zeigt, wie Du Deine Kinder glücklich ins Bett bringst und dabei noch Zeit für Dich findest.

CONTINUE READING