7 Podcast-Empfehlungen für Mamas

Mama mit zwei Kinder auf einem Weg

Während eines Spaziergangs mit dem schlafenden Baby, beim abendlichen Küchenputz oder beim Windeln falten: ich habe immer einen Podcast auf den Ohren. So fühlt sich die Hausarbeit gleich weniger eintönig an und ich kann dabei etwas lernen. In diesem Artikel stelle ich Dir 7 meiner Lieblingspodcasts für Mamas (und Papas) vor, in die Du unbedingt einmal reinhören solltest.

Das gewünschteste Wunschkind

erscheint alle 2 Wochen, läuft etwa 30 Minuten

Der Podcast vom Gewünschtesten Wunschkind befasst sich mit praktischen Elterntipps zur stressfreien Kindererziehung. Dabei berichten die Hosts Danielle Graf und Katja Seide von eigenen Erfahrungen und lassen wissenschaftliche Erkenntnisse einfließen.

Besonders interessant fand ich zwei Episoden, in denen es um Gesundheitsthemen mit Kindern ging: Fluoride und Badeunfälle. Außerdem kann ich die Serien zur Schulreife (3 Episoden) und zu Digitalen Medien (4 Episoden) empfehlen.

Hier kommst Du zum Podcast vom Gewünschtesten Wunschkind auf Spotify.

FamilieVerstehen

erscheint alle 2 Wochen, läuft etwa 40 Minuten

Durch Kathy Webers Podcast FamilieVerstehen – Das ABC der Gewaltfreien Kommunikation fand ich den Einstieg in die GfK. Ihre klare Art sprach mich sofort an. Kein Wischiwaschi, sondern eine eindeutige Haltung zum gewaltfreien Umgang mit Kindern. Ihre Impulse haben mich sehr gestärkt und ich bin ihr sehr dankbar!

Wer den Grundkurs in der GfK bei ihr machen will, sollte meiner Meinung nach folgende Episoden nachhören: Belohnung / Bestrafung, Bedauern, Schützende Gewalt und Konsequent statt Konsequenz.

Zu Kathys Podcast auf Spotify.

Finde dein Mama-Konzept

erscheint wöchentlich, läuft etwa 30 Minuten

Ich habe Carolins Podcast kennengelernt, da ich selbst Gästin in einer Episode sein durfte. Damals beantwortete ich Fragen zu meinen Erkenntnissen zu Führung in Teilzeit aus meiner Masterarbeit.

In Finde dein Mama-Konzept geht es Carolin Habekost um Vereinbarkeitsideen, individuelle Lebenskonzepte und alle Themen, die Dir mehr Leichtigkeit und Zufriedenheit in Familie und Beruf bringen.

Besonders feiere ich Carolins Ehrgeiz, ihre Angestelltentätigkeit, ihre drei Kinder und ihre Selbstständigkeit unter einen Hut zu bekommen. Dabei teilen sie und ihr Mann Sorgearbeit und Erwerbstätigkeit zu gleichen Teilen auf.

Hör gern bei Carolins Podcast rein.

Gesund und glücklich mit Dr. Mami

erscheint i.d.R. wöchentlich, läuft von 6 bis 25 Minuten

Désirée Ratay ist Ärztin und verfolgt den Ansatz der Ganzheitlichkeit. Sie gibt in ihrem Podcast Gesund und glücklich mit mit Dr. Mami Impulse, um Kindern eine gesunde und glückliche Kindheit zu schenken. Sie berichtet auch von ihren Beobachtungen von ihrer Arbeit in einer Kinderarztpraxis und räumt im Podcast mit medizinischen Vorurteilen auf.

So fand ich die Episoden zum Einsatz von Cortison bei Kindern und zur Allergieprävention hörenswert. Sie vermittelt darüberhinaus Basiswissen für Eltern, damit sie schwere Erkrankungen bei ihren Kindern besser erkennen können, z.B. das Toxic Shock Syndrom oder Unfälle mit Wasser verhindern können.

Hier kommst Du zum Podcast von Dr. Mami auf Spotify.

klassenheld

erscheint wöchentlich, läuft zwischen 15 und 30 Minuten

Im Podcast klassenheld gibt Lisa Reinheimer Tipps für Eltern, die ihr Kind erfolgreich durch die Schulzeit begleiten wollen. Sie ist Lehrerin und Lerncoach.

Gerade die interne Perspektive als Lehrerin im laufenden Schulbetrieb fand ich sehr wertvoll. Mittlerweile kümmert sie sich Vollzeit um ihr Projekt klassenheld und arbeitet nicht mehr als Lehrerin.

Sie greift aktuelle Themen auf wie die Einschulung. Ein wichtiger Dauerbrenner, den es immer zu beleuchten geht, z.B. weniger Perfektionismus walten zu lassen und eine Fehlerkultur bei Kindern zu etablieren. Auch meinem Lieblingsthema der finanziellen Bildung von Kindern hat sie sich schon gewidmet.

Wenn Du Kinder in der Schule hast, dann hör gleich mal in Lisas Podcast rein.

Meine Mäuse

erscheint wöchentlich, läuft gut 30 Minuten

Im Podcast Meine Mäuse helfen Dir Eva Brauckmann und Nico Hintze mit dem notwendigen Wissen, als Familie finanziell sorgenfrei zu leben. Die beiden gestalten den Podcast lebendig und auch für nicht finanzaffine Mütter und Väter sehr verständlich.

In einer Episode 7 legalen Elterngeld-Tricks erwähnen sie auch meinen Elterngeld-Trick beim 2. Kind. <3 Neben den typischen Themen zur Vorsorge als Familie, widmen sie sich der Frage, ob mieten oder kaufen sinnvoller ist und wie Frugalismus mit Kindern funktioniert.

Hier kommst Du zum Podcast Meine Mäuse auf Spotify.

Stark. Stärker. Familie

erscheint alle 2 Wochen, läuft etwa 30 Minuten

Leandra Vogt möchte in ihrem Podcast Stark. Stärker. Familie (früher Starke Mütter) Eltern mit kraftvollen Impulse und Ideen zur Resilienzförderung im Familienalltag unterstützen. Sie ist Kindheitspädagogin und Resilienztrainerin.

Ihre Impulse sind für mich tolle Ergänzungen zur Gewaltfreien Kommunikation in der Familie. Besonders möchte ich Dir die Episoden zum Rückzug als Mama und was Dein Kind wirklich braucht. Härte ist es nämlich nicht.

Eine sehr umfassende Zusammenfassung ist auch ihre Miniserie, in der sie die verschiedenen Erziehungsstile (von autoritär bis antiautoritär) vorstellt.

Zu Leandras Podcast

Welche Podcasts hörst Du bereits? Kannst Du weitere Podcasts für Mamas empfehlen? Dann schreib Deinen Tipp gern in die Kommentare!

Teile diesen Artikel

Related Posts

Kind im Einkaufswagen transportieren? Lieber nicht! Erfahrungsbericht: Christian spendet Stammzellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

0 shares