Personalisiertes Kinderbuch „Der Lebensbaum“

zweitoechter-Personalisiertes-Kinderbuch-Der-Lebensbaum

Eine besondere Geschichte ist ein besonderes Geschenk. Und für mich ist ein solches ein personalisiertes Kinderbuch. Ich zeige Dir eine tolle Mut-mach-Geschichte und wie Du mit etwas Glück sogar eins gewinnen kannst.

Als Johanna bei mir anfragte, ob ich das Buch auf meinem Blog vorstellen möchte, zögerte ich nicht lange. Ich bestellte ein Exemplar für unsere 3-jährige Tochter. Die Geschichte ist so wunderbar einfühlsam geschrieben und die Illustrationen sprachen mich sofort an. Daher stelle ich es euch heute mit viel Begeisterung vor.

Zur Geschichte

„Der Lebensbaum“ ist eine Mut-mach-Geschichte. Das Kind, für das dieses Buch personalisiert wurde, ist die Hauptperson: in unserem Fall Sophia. Sie schläft eines abends ein und hat einen ganz besonderen Traum. In diesem kommt sie zu einem bunten Wald mit Bäumen, an denen farbige Bänder hängen und Namen auf den Baumstämmen stehen.

Sie trifft den Bär Naby, der ihr erzählt, was es mit den Bäumen auf sich hat. Er führt Sophia zu ihrem „Lebensbaum“, der voller Fotos ihrer Familie hängt. Sophia möchte wissen wie auch ihr Baum so groß und stark wie die anderen Bäume werden kann und Naby antwortet: „Wenn Du wächst, wächst auch Dein Lebensbaum. Mit jeder Erfahrung, die Du machst, wird Dein Baum stärker und stärker.“

Am Ende zeigt Naby ihr den Blick auf die Erde und macht Sophia Mut: „Vertraue darauf, dass Dein Baumstamm stark genug für alle Stürme ist, die durch Dein Leben fegen. […] Höre einfach auf Dein Herz und gib nie auf!“. Sophia erkennt auf der ihr zu Füßen liegenden Erde ihr Haus und ihre Straße. Sie freut sich und weiß nun, dass auch ihr Lebensbaum einmal groß und stark werden würde.

 

Seitdem wir das Buch haben, verging kaum ein Abend, an dem sie nicht wollte, dass wir es ihr vorlesen sollten. Dass immer wieder ihr eigener Name und ein blondes Mädchen im Buch vorkamen, begeistert sie jedes Mal aufs Neue.

Personalisiertes-Kinderbuch-Der-Lebensbaum-Vorlesezeit-mit-Papa
Vorlesezeit mit Papa

 

 

Fakten zum personalisierten Kinderbuch

Neben dem Namen und dem Geschlecht hast Du die Auswahl zwischen Deutsch, Englisch und Französisch. Außerdem kannst Du das Buch personalisieren, in dem Du die Haarfarbe Deines Kindes (blond, rot, hell- oder dunkelbraun) einstellst. So kann sich Dein Kind besonders gut mit dem Hauptcharakter des Buches identifizieren.
In der Vorschau kannst Du Dir jede einzelne Seite mit der jeweiligen Personalisierung anschauen und auch eine persönliche Widmung an Dein Kind schreiben, die dann auf der ersten Innenseite zu sehen sein wird.
Die Geschichte geht über 20 wunderschön illustrierte Seiten. Besonders mag ich, dass die Illustrationen die gesamte Seite einnehmen.
Personalisiertes-Kinderbuch
Passende Postkarten von United Letters

Über die Autorin

Johanna hat das Buch nach der Geburt ihrer Tochter Zoe geschrieben.
Ihre Freunde fanden das Buch so toll, dass sie sich entschloss ein personalisiertes Kinderbuch zu veröffentlichen. Sie lebt mit ihrem Mann und der kleinen Zoe in Singapur.

Das Buch „Der Lebensbaum“ kannst Du hier bestellen.

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

Related Posts

Vorstellungsgespräch: 12 Antworten auf Frage zur Familienplanung Wie nachts abstillen - Endlich wieder schlafen

Comments

    • Kristin
    • 13. Dezember 2017
    Antworten

    Das ist echt ein schönes Buch. Ganz lieben Dank für den tollen Tipp und vielleicht habe ich ja Glück ?

    0

    0
    • Domi und Katja
    • 10. Dezember 2017
    Antworten

    Oh da versuche ich mal für meinen kleinen Schatz mein Glück. ?glg Domi und Katja

    0

    0
    • L
    • 10. Dezember 2017
    Antworten

    Das ist wirklich mal eine schöne Geschenkidee! Kommt gerade wie gerufen 🙂

    0

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

26 shares