Naturkind-Bücher: Für kleine Entdecker der Natur

Naturkind-Kinderbücher: Viel los im Wald! und Warum Pinguine nicht frieren

Wir haben mit unseren zwei Töchtern zwei neue Kinderbücher aus der grünen Naturkind-Reihe gelesen. Ich möchte sie Dir in diesem Artikel vorstellen.

Viel los im Wald!

In diesem bunten Wimmelbuch ab 2 Jahren finden wir 7 Doppelseiten mit je einem großflächigen Bild. Sie wirken sehr realitätsnah und wenig stilisiert. Das gefällt uns gut. Die kurzen Texte erwähnen einige Wörter des Bildes und laden zu zusätzlich zum gemeinsamen Sprechen ein.

Unsere liebsten Motive des Waldes haben wir im Buch schnell gefunden: das Stöcke-Tipp, weil wir solche auch gern bauen und der umgefallene Baumstamm, auf dem wir herrlich Pferde reiten spielen können. Für unsere Waldkinder ist dieses Bilderbuch genau das richtige.

Mit seiner angenehmen Haptik lässt es sich für die kleinen gut umblättern. Durch den matten Look lässt es sich auch gut draußen betrachten. Wir entdecken immer wieder neue Details und empfehlen dieses Buch für alle waldbegeisterten Kids ab 24 Monaten uneingeschränkt weiter.

Infos zum Buch

Illustration: Christine Kugler
16 Seiten
ab 2 Jahren

„Viel los im Wald!“ kaufen*


Warum Pinguine nicht frieren

In diesem Kinderbuch werden außergewöhnliche Lebenskünstler in der Natur für Kinder ab 6 Jahre erklärt. Es kommen verschiedene Habitate der Erde zur Sprache: die Wüste und Berge, der Regenwald, unser Wald, die Polarregionen und das Meer.

Die witzigen Illustrationen werden durch kurze, aber anspruchsvolle Texte ergänzt. Fragen wie warum Bären während des Winterschlafes keinen Hunger haben oder warum Pinguine nicht frieren werden beantwortet und laden zum Sprechen und gemeinsamen Entdecken ein.

Wir haben durch das Buch viel über Regionen gelernt, über die wir bisher noch gar nicht besprochen haben. Tatsächlich würde ich das Buch erst ab 6 Jahren empfehlen – wie auch der Hersteller angibt.

Infos zum Buch

Autor: Pavla Hanácková
Illustration: Linh Dao
36 Seiten
ab 6 Jahren

„Warum Pinguine nicht frieren“ kaufen*

Naturkind-Reihe vom Loewe-Verlag

Das besondere an dieser Kinderbuch-Reihe ist zum einen das Buch selbst und zum anderen das gemeinsame Thema. Alle Bücher sind mit Farben auf Pflanzenölbasis hergestellt und bestehen aus bis zu 90% Recyclingpapier. Außerdem werden sie überwiegend in Deutschland und ausschließlich in Europa produziert, so dass möglichst kurze Transportwege gegeben sind.

Die Bücher für Mädchen und Jungen im Alter von 2 bis 10 Jahren behandeln Themen, die junge, wertebewusste Familien bewegen. Die Vermittlung von Werten wie Nachhaltigkeit und Entschleunigung steht dabei im Vordergrund. Auch Toleranz und Engagement als Grundlagen des friedlichen Zusammenlebens spielen eine entscheidende Rolle bei diesem grünen Buchlabel.

Weitere Bücher aus Naturkind-Reihe

Pinne diesen Artikel:

Naturkind-Bücher: Für kleine Entdecker und wertebewusste Familien

* Affiliate Link

Teile diesen Artikel

Related Posts

Kitafrei: Viel Freiheit, aber auch viel Verantwortung Co-Parenting: Wie Jennifer ohne festen Partner ein Kind bekam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

0 shares