Produkte

Liebster Award

Auf dieser Seite stelle ich Dir einige Produkte vor, die wir im Leben mit Baby und Kleinkind in Benutzung haben oder hatten.

Wenn Du Fragen zu den Produkten hast, schreib mir gern eine Mail an diana@zweitoechter.de oder komm in meine Facebook Gruppe, wo Du weitere Mamas und Papas treffen kannst, die Dir von ihren Erfahrungen berichten können.

Themen

Schwangerschaft
Baby Erstausstattung
Hochstuhl
Beikost-Utensilien
Rund um Kinderwagen
Autositze
Fahrrad

 

Schwangerschaft

Theraline Stillkissen mit Mikroperlen

In der Schwangerschaft fand ich dieses Kissen schon sehr angenehm. Wenn man auf der Seite liegend ein Bein drüberschlägt, entlastet es prima den schweren Bauch, den Rücken und das Becken.

 

Anita Maternity Bauchstütze

Diese Bauchstütze entlastet den Rücken und nimmt den Zug vom Bauch. Absolut empfehlenswert ab ca. der 28. SSW.

 

Baby Erstaustattung

Geuther – Laufgitter

Das Laufgitter ist in 3 Stufen höhenverstellbar und hat feststellbare Bremsen. Es ist 80cm breit und passt daher durch die Standardtüren. Auf- und Abbau gehen schnell und es lässt sich gut verstauen, wenn es nicht benötigt wird. Für Babys von 0 bis 6 Monaten empfehle ich noch eine Unterlage, damit es weicher wird: entweder eine Matratze oder eine Stoffunterlage wie diese hier: Geuther – Laufgitterbettchen

 

Haba Mobile Blütenfalter

Das Mobile ist vielseitig einsetzbar. Die Babys können es angucken, später danach greifen oder man nimmt die Schmetterlinge später einzeln zum Spielen. Zusätzlich braucht man einen Mobile-Halter. Es geht eventuell ohne, denn die Schnur zum Befestigen ist über 1m lang.

 

Gitterbett | umbaubar zum Juniorbett


Dies ist das Standard Kinderbett, höhenverstellbar und zum Juniorbett (ohne Gitterstangen) umbaubar. So kann man es ohne Probleme bis zum 3. Geburtstag benutzen und dann auf ein großes Bett umsteigen.

 

AMAZONAS Baby Hängematte Koala
Diese Hängematte half oft, wenn das Baby (etwa Monate 3 bis 7) abends nicht einschlafen konnte, wir sie aber auch nicht mehr auf dem Arm schaukeln wollten. Sie ist stabil und auch für unterwegs geeignet, da man sie klein in einen Stoffbeutel verpacken kann. Im Winter sollte man aber noch eine Einlage reinlegen, da es sonst zu kalt wird.

 

Babymatratze – von Träumeland Abendrot 70 x 140 cm

Diese Babymatratze hat zwei Seiten: eine für Babys und eine für Kleinkinder ab 12kg.

 

Spieltrapez Waldtiere aus Holz

Das Trapez ist stabil und einfach aufzubauen. Die Greiflinge hängen recht weit oben, aber dafür haben die Babys länger etwas davon.

 

Deryan Reisezelt


Das Reisezelt ist praktisch für den Kurzurlaub mit Baby, da es nur sehr wenig Platz einnimmt. Es kommt mit einer sich selbstaufblasenden Luftmatratze und entfaltet sich von selbst. Ich würde es für ein Baby bis ins Krabbelalter (etwa 10 Monate) empfehlen. Später ist das Zelt doch recht einengend.

 

Reisebett inklusive Schlupf, 2 Räder, 2 Ebenen

Die größere Variante ist das Reisebett. Dieses hat eine Wickelauflage und 2 Ebenen, so dass die Eltern das Baby (etwa bis 6 Monate) nicht bis ganz nach unten legen müssen. Denn das geht mit der Zeit sehr auf den Rücken. Für ältere Kinder hat es dann eine Öffnung, durch die sie nach draußen krabbeln können. Auch das entlastet Mamas Rücken 😉

 

Spieluhr mit Licht – Ewan das Traumschaf

Die Spieluhr ist im Vergleich zu klassischen Spieluhren recht leise, was mir besonders wichtig war. Außerdem läuft sie 15 Minuten und man bekommt keinen Ohrwurm davon. Sie schaltet sich dann von allein ab. Das flauschige Schaf ist auch ein schöner Begleiter und kann mit dem Klettband am Schwanz auch am Kinderwagen oder Bett befestigt werden.

 

Windeletui – kleine Wickeltasche für unterwegs aus Stoff

Ich persönlich bin kein Fan von Wickeltaschen. Die Alternative ist dieses kleine Windeletui. Es bietet Platz für etwa 3 Windeln, ca. 30 Feuchttücher, 4 Stilleinlagen und einem Beutelchen für schmutzige Windeln.

 

Angel-Vac Nasensauger

Der Nasensauger ist ein Aufsatz für den Staubsauger. Das klingt brutal, ist es auch. 😉 Aber wenn das Baby einen ordentlichen Schnupfen hat, ist es der einzige Weg, die Nase ohne Medikamente freizubekommen. Und die Kinder gewöhnen sich schnell daran.

 

Theraline Stillkissen mit Mikroperlen

In der Schwangerschaft hat es schon gute Dienste geleistet. Ich habe es danach natürlich als Stillkissen verwendet. Momentan ist es der Gitterschutz im Babybett. So fällt nämlich der Schnuller nicht immer hinter das Bett und das Baby hat etwas zum Rankuscheln anstelle der harten Gitterstäbe. Außerdem ist es gut, wenn man mit dem Baby im großen Bett schläft, dann kann es als Rausfallschutz verwendet werden. Ein Multifunktion-Kissen sozusagen.

 

Manduca – Baby und Kindertrage

Die Manduca ist für mich neben dem Kinderwagen die Möglichkeit das Baby zu transportieren. So kann ich mit dem Baby wandern gehen, den Haushalt machen oder einfach nur Herumtragen, damit es einschläft. Ein absolutes Muss!

 

Tragetuch von Storchenwiege – Leo Grün 4,60m

Zusätzlich habe ich noch ein Tragetuch, das hin und wieder zum Einsatz kommt. Aber eher zu Hause. Ich finde es praktisch für unterwegs, da ich es auch als Abdeckung für den Kinderwagen oder als Decke verwenden kann.

 

Babyphone – Angelcare mit Bewegungsmatten

Das Babyphone mit Bewegungsmatten hat mich ruhiger schlafen lassen. Bei Kind 1 habe ich noch sehr große Angst vor dem Plötzlichen Kindstod gehabt und nach dem Kauf war ich wesentlich entspannter, da es die Atmung überwacht und Alarm schlagen würde. Wir hatten nie einen Fehlalarm!

 

Hochstuhl

Tripp Trapp Hochstuhl von STOKKE

Der mitwachsende Hochstuhl. Hier lohnt es sich Angebote zu vergleichen, um einen guten Preis zu bekommen.

 

STOKKE Newborn Set für Tripp Trapp

Der Neugeborenensitz eignet sich zum Füttern oder wenn die Babys mit am Esstisch sitzen wollen. An dem kleinen Mobilehalter kann man ein Spielzeug befestigen.

 

Baby Sitz

Sobald die Kleinen sitzen können, kommt der Babysitz zum Einsatz. Dieser ist sehr stabil und in der Regel wurschteln sich die Kids da nicht so schnell raus.

 

Sitzkissen beschichtet

Ein Sitzkissen macht es im Baby Sitz etwas kuscheliger. Ist kein Muss. Das Kissen lässt sich sehr gut entfernen und in der Waschmaschine waschen.

 

 

Beikost-Utensilien

Braun MultiQuick 5 Vario Stabmixer

Den Pürierstab kann man direkt in den Topf halten oder man verwendet den Aufsatzbehälter und zerkleinert dort.

 

Nûby Breischalen, Schälchen mit Deckel, 6er Pack

Es gibt sicherlich viele schöne Behältnisse, um Babybrei aufzubewahren. Wir haben diese recht günstigen Schalen in Verwendung und sie sind spülmaschinenfest, mikrowellengeeignet und zum Einfrieren gedacht. Und! Man kann sie gut stapeln! Bisher sind sie auch unterwegs nie ausgelaufen.

 

Soehnle Digitale Küchenwaage Purista

Zum Abwiegen der Breimengen wichtig. Nach Augenmaß würde ich nie die Menge treffen, die Baby gerade isst und unglaublich viel wegschmeißen. Wäre ja schade, um den schönen Brei 😉

 

 

Alles rund um Kinderwagen

Hartan Topline S mit Kombitasche


Der Kinderwagen mit schwenkbaren Vorderrädern und Softtragetasche. Theoretisch braucht man keinen weiteren Buggy mehr, da er sich bequem umbauen lässt.

Mehr Tipps für die Suche nach dem besten Kinderwagen findest du hier.

 

 

Quinny Zapp Xtra 2 Buggy

Wir haben aber diesen Buggy fürs Auto und Flugzeug gekauft. Er ist einteilig und sehr klein zusammenfaltbar. Er hat 3 Liegepositionen und ist daher schon ab ca. 6 Monaten verwendbar. Die Liegefläche kann nach vorn oder nach hinten schauend, befestigt werden.

 

Handwärmer mit Fleece

Im Winter ein absolutes Muss gegen kalte Hände. Ich finde es nervig, wenn ich die Handschuhe ausziehen muss, um dem Kind den Schnuller wieder reinzustecken. Mit dem Muff gehts schneller!

 

Kinderwagen Sonnendach

Wenn der Kinderwagen nicht ausreichend Schatten bietet, hilft dieses Sonnendach. Es passt auf jeden großen Kinderwagen. Bei Buggys muss man es ausprobieren. Man kann das Sonnendach zusammenfalten und in einer kleinen mitgelieferten Tasche transportieren, wenn es nicht gebraucht wird.

 

Leuchtfolien für den Kinderwagen

Die selbstklebenden Leuchtstreifen und Kreise lassen sich gut auf dem Kinderwagen verteilen, sodass er von allen Seiten gesehen werden kann.

 

Buggylight Kinderwagenlicht (2 Stück)

Die Buggylights werden rechts und links am Kinderwagen befestigt. In eine Richtung strahlen sie weiß, in die andere rot. Sie können auch blinken. Der Knopf befindet sich in der Mitte und kann mit dem Fuß betätigt werden.

 

lolaloo Kinderwagenschaukler


Der Kinderwagenschaukler wird am Griff des Kinderwagens befestigt und lässt den Kinderwagen je nach Stärke vibrieren oder leicht schaukeln. Es gibt Kinder, die sofort aufwachen, wenn der Kinderwagen stehenbleibt. Da kann er eventuell helfen.

 

Buggy Board Mini

Für das große Geschwisterkind, das noch nicht so weit und schnell laufen kann, ist das Buggy Board extrem praktisch. Uns hat auch die mini Variante gereicht. Die erste Befestigung war etwas mühselig, aber dann ist es leicht abnehmbar.

 

 

Autositze

Maxi-Cosi Babyschale CabrioFix

Der Klassiker unter den Babyschalen.

 

Maxi-Cosi FamilyFix Isofix base (für Babyschale Pebble und CabrioFix)

Mit Hilfe der Isofix Basis muss die Babyschale nicht immer aufwendig angeschnallt werden. Sie wird einfach nur in die Basis eingeklickt.

 

Cybex Silver Juno 2-fix, Autositz Gruppe 1 (9-18 kg)

Sitz „nach“ der Babyschale mit Fangkörper ab etwa 85 cm Körpergröße, 10 kg Körpergewicht oder einem Alter von 1 Jahr zu empfehlen.

 

Cybex Silver Solution X2-fix, Gruppe 2/3 (15-36 kg) mit Isofix

 

 

 

Fahrrad

Britax Römer Fahrradsitz Jockey Relax, 9 – 22 kg

 

 


Auf dieser Seite findest Du Affiliate Links.