Kreative Ideen mit nachhaltigen Bausteinen

Kreative Ideen mit den nachhaltigen Bausteinen von Bioblo - zweitöchter

Wir haben die nachhaltigen Bausteine von Bioblo getestet. Ich zeige Dir, was es mit diesen Bausteinen auf sich hat und was sie nachhaltig macht. Am Ende des Artikels verlose ich ein Starterset mit 120 Bioblos zum Selberbauen. Viel Glück!

 

Was macht die Bioblo Bausteine aus?

Die Bausteine sind 12 cm lang, 2,4 cm breit und 0,8 cm hoch. Jeder Stein ist gleich, nur die Farbe unterscheidet sich. Ihre Form erinnert an eine Wabe, sie sind quasi durchlöchert.

Eigentlich wollten die Erfinder einen Holzbaustein entwickeln, doch das Material geriet schnell an seine Grenzen. So entstand Bio-Fasal®, das zu 60% aus Holz und 40% aus hochwertigem Recyclingkunststoff besteht. Das Holz wird dabei aus heimischen Fichten und Tannen aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung gewonnen. Und der Recyclingkunststoff der Bioblos stammt von Mehrwegbechern, die auf Festivals und Events zurückbleiben und so ein zweites Leben geschenkt wird.

Frei von allem

Und keine Sorge! Diese Becher werden sterilisiert, bevor sie mit den Holzspänen zu Bioblos geformt werden. Sie sind natürlich auch getestet worden und demzufolge frei von Schwermetallen, Phthalaten, PVC und BPA. Auch ein Absplittern der Farbe ist unmöglich, da sie direkt während des Herstellungsprozesses eingearbeitet und nicht im Nachhinein auflackiert wird, wie das bei klassischen Holzbausteinen der Fall ist.

Übrigens kann man sie ganz leicht mit Seifenwasser reinigen und durch ihre Größe sind sie schon für Babys geeignet.

 

Was wir bisher mit den nachhaltigen Bausteinen gemacht und gebaut haben:

  • Türme und Häuser
  • Buchstaben und Zahlen gelegt
  • Bilder, z.B. mit Blumen und Wiese gelegt
  • Farben gelernt und sortiert (für unsere Einjährige der Hit)
  • neue Wörter gelernt: „legen“, „stapeln“, „seitlich“, „länglich“, „horizontal“ und „vertikal“ uvwm.
  • Domino gespielt und eine lange Reihe der Steine umfallen lassen
  • Die Steine wie einen „Jenga“-Turm gelegt und versucht immer abwechselnd einen Stein rauszuziehen ohne, dass er umfällt.
  • Seifenblasen
  • Ich habe ein paar Bausteine auf meinem Schreibtisch liegen und stapele sie während ich in einer Telefonkonferenz bin. Irgendwie kommt immer ein neuer Turm oder eine lustige neue Form heraus.

Ideen für die Verwendung der nachhaltigen Bausteine von Bioblo:

  • eine Lampe bauen (das will ich auf jeden Fall machen)
  • anderes Spielzeug mit einbeziehen: die Bioblos könnten z.B. die Gleise für unseren Zug sein oder eine Straße
  • Türme bauen und versuchen sie umzuwerfen (a la Dosenwerfen)
  • Wenn man richtig viele Bioblos hätte, könnte man ganze Möbel daraus bauen. Halten tun sie in jedem Falle!

 

Warum wir die Steine toll finden

Die Haptik der Steine ist phänomenal. Meine nicht so fingerfertige Vierjährige schafft es easy mit den Steinen Türme zu stapeln. Sie rutschen nicht aus der Hand und halten sehr gut aufeinander. Durch ihre Länge liegen sie gut in der Hand.

Besonders gefallen uns die natürlichen Farben. Sie wirken harmonisch miteinander und inspirieren uns ganz herrlich zu wunderbaren Geschichten: das Blau ist das Wasser, das Grün die Wiese usw.

 

6 natürlich wirkende Farben

 

Man kann drüber laufen und sie nachts liegen lassen 😉 Jeder, der schon mal nachts in Lego oder spitze Holzbausteine getreten ist, der weiß, wie schmerzhaft es sein kann. Über die Bioblo Bausteine kann sogar die Einjährige mit ihren noch sehr empfindlichen Füßchen gehen.

 

Für Dich würde ich über Bioblo Bausteine gehen :-P
Für Dich würde ich über Bioblo Bausteine gehen 😛

 

Wir besitzen auch die üblichen nicht nachhaltigen Plastikbausteine in der großen Variante. Bei diesen müssen die Bausteine jedoch immer in einer bestimmten Variante aufeinander gesteckt werden. Die Bioblo Steine werden nicht gesteckt, sondern gelegt und gestapelt. Das ist eine ganz andere Herangehensweise und fördert unsere Kreativität und Fantasie.

 

Alles in allem finden wir, dass die Bioblos eine tolle Erfindung sind. Ich werde sie definitiv weiterempfehlen für Kinder von 0 bis 10. Preislich finde ich sie auch völlig in Ordnung.

 

Verlosung

Wer nun von diesen tollen Bausteinen überzeugt ist und sie selbst einmal ausprobieren möchte, hat die Chance eine Starterbox mit 120 Steinen* zu gewinnen!

Hinterlasse einen Kommentar unter diesem Artikel bis zum 18. Juli 2018 um 23.59 Uhr und Du hüpfst direkt in den Lostopf. Viel Glück!
Du kannst auch je auf meinem Instagram-Account und bei Facebook ein Los ergattern.

Barauszahlung und Rechtsweg ausgeschlossen. Hinterlasse Deine Email-Adresse und ich werde die oder den Gewinner*in per Email benachrichtigen. Versand nur nach Deutschland.

Update: Gewonnen hat Dania K., die auf dem Blog kommentiert hat. Herzlichen Glückwunsch!

 

Starterbox-120er-Bioblo
Quelle: Bioblo

 

* Affiliate Link

 

Weiterlesen zum Thema Nachhaltigkeit

Wie Du als Familie Müll vermeiden kannst

Schon mal über Menstruationstassen nachgedacht. Hier zeige ich sie Dir und warum Menstruationstassen toll sind!

 

Kreative Ideen mit nachhaltigen Bausteinen von Bioblo | Sponsored - zweitöchter

Familiengeld: eine Pro und Contra Betrachtung Achtsamer Umgang mit Schmerzen bei Kindern

Comments

    • Rita
    • 11. Juli 2018
    Antworten

    Huhu!
    Das klingt nach Abwechslung und Spaß 🙂 wir würden uns sehr über diese andere Art von Bausteinen freuen! Immer weiter so!
    Liebe Grüße, Rita

    0

    0
    • Jasmin
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Gerne würde ich diese Steine mit meiner Tochter auf Herz und Nieren prüfen. Bisher fluche ich regelmäßig wenn gebaut wurde und Räume dann nachts alles auf weil ich mir mal wieder weh getan habe…meine Tochter ist jedes mal enttäuscht👎

    0

    0
    • Nadine
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Hallo! Das klingt toll und mein kleiner Sohn würde sich sicher riesig über diese tollen und vielseitigen Bausteine freuen! Da er im August 3 wird,wäre das natürlich um so mehr der Knaller,wenn wir sie gewinnen würden 😉!!!! Alles Liebe und weiterhin viel Erfolg mit diesem tollen Blog! Gefällt mir sehr 👍☺!!!

    0

    0
    • Natalie
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Hallo, bin aus Zufall durch Pinterest auf diesen Beitrag gestoßen und die Bausteine sprechen mich an 🙂
    Ich finde sowieso ein Kinderzimmer braucht Bausteine und die waren etwas ganz anders als man kennt. Mein Sohn baut gerne etwas auf um es dann zu „zerstören“, es muss ja Krach machen 😉

    0

    0
    • Lima Huber
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Oh sind die toll. Ein großer Spass für alle 3 Kinder. Echt mal was ganz Anderes !!!!

    0

    0
    • Nicole
    • 10. Juli 2018
    Antworten

    Sehr tolle Steine! Meine Tochter baut sehr gerne und es scheint immer zu wenig Steine zu geben. Diese Steine wären eine prima Ergänzung und würden ordentlich Farbe in die Kapla-Stadt bringen.
    Liebe Grüße
    Nicole mit Emma

    0

    0
    • Ute
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Oh die Steine scheinen toll zu sein.

    Unsere zweite Maus wird demnächst eins (oje, wo ist nur die Zeit hin) und würde sich bestimmt riesig darüber freuen. Die große Maus mit ihren fünf Jahren wird ihr sicher gern behilflich sein.

    0

    0
    • Julia
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Das klingt alles sehr gut, was Du schreibst. Mich würde noch die Lebensdauer der Steine interessieren? Unser Kleiner nutzt jetzt die Sachen vom Großen nach und daher die Frage, ob die Steine auch nach Jahren noch gut zu nutzen sind.
    An der Verlosung würden wir gern teilnehmen, da die Steine echt gut zu sein scheinen und wir immer neugierig auf Neues sind.

    0

    0
    1. Antworten

      Hi Julia,
      Wir haben sie noch nicht so lange im Einsatz, dass ich etwas zur Lebensdauer sagen kann.
      Vom Hersteller habe ich die Info, dass zerbrochene Bausteine ersetzt werden. Scheint also nicht so oft vorzukommen, dass sie das anbieten 😉
      Liebe Grüße,
      Diana

      0

      0
    • Sina
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Tolle Verlosung! Über diese Bausteine würde sich unsere Maus bestimmt sehr freuen. Noch baue ich und sie stößt alles um, aber bald wird sie sicher selbst bauen 🙂
    Liebe Grüße

    0

    0
    • Rebecca
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Die Bauklötze klingen super! Könnt unser kleiner „Bär“ sehr gut gebrauchen.

    0

    0
    • KuEl Krk
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Vielen Danke für diese tolle Gewinnaktion! Dank Deines Test haben wir überhaupt erfahren, dass es diese tollen Bausteine überhaupt gibt! Ich versuche einfach mein Glück, denn ich würde mich freuen, wenn meine Enkeltochter mit diesen Steinen spielen könnte.

    0

    0
    • Haiderer sonja
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Meine Kids sind echt begeistert von den Steinen

    0

    0
    • Susann Muntschick
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Wir würden uns sehe über diese Bausteine freuen.

    0

    0
    • Anna Rad.
    • 9. Juli 2018
    Antworten

    Oh wow, Wir würden uns riesig für unseren Sohn darüber freuen. Eine tolle Verlosung. Danke dafür.

    0

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

136 shares