Blogparade #neuemutterrolle und Auslosung

zweitoechter-blogparade-neuemutterolle

Gestern endete meine erste Blogparade. In dieser rief ich Mamas auf, über ihre neue Mutterrolle zu schreiben. Heraus kamen ganz verschiedene Blickwinkel, Sorgen, Erfahrungen und Tipps. Ich danke allen Mamas fürs Mitmachen und freue mich schon auf die nächste spannende Blogparade. Vielleicht auch mit Dir!

Hier findest Du alle eingereichten Artikel:

Denise von BloggerMumof3Boys
„Obwohl ich mir einbilde, mich vorher mit dem Thema auseinandergesetzt zu haben, war doch das Ausmaß der Veränderung riesig und manches vorher unvorstellbar, wie die Stärke der Gefühle.“

Lila von Erdbeerpause
„Tatsächlich habe ich geglaubt, dass sich so viel nicht ändern wird, dass der Alltag der Selbe bleibt, nur eben mit Baby. Wirklich sehr blauäugig! Kein Wunder das mich die Realität umgehauen hat.“

Tabea von anmomi
„Letztens fragte mich eine Mutter aus dem Kindergarten nach welcher Methode ich denn meine Kinder erziehe. Ich muss ehrlich dazu sagen: Nach gar keiner. Ich mache alles nach Gefühl und höre auf mein Herz.“

Britta von Fulltime-Mami
„Doch irgendwann machte ich mich von den durch Ärzte und Hebammen auferlegten Zahlen, Tabellen und Protokollen frei. Ich konnte täglich förmlich zusehen, wie das Kind wuchs und gedieh und ich begann, auf meinen Mutterinstinkt zu vertrauen und nicht mehr einzig und allein an Zahlen zu glauben.“

Susann von Kleiner Milchbart
„Es war ein langer Weg bis ich überhaupt die Chance bekommen habe, Mutter zu sein. Erst war nicht der richtige Moment, dann fehlte der richtige Mann und am Ende fehlte die richtige Diagnose.“

Anne von Meine-Elternzeit
„Irgendwie war ich immer davon ausgegangen, dass ich mal so ne coole Mama werde, die den Kindern auf dem Klettergerüst fröhlich zuwinkt und sie pädagogisch wertvoll ihre eigenen Erfahrungen machen lässt…“

Melanie hat über ihre Depression als Mama geschrieben. Leider ist ihr Artikel zum zweiten Mal offline.

 

Auslosung:

Lila gewinnt

Das Fotobuch von kleineprints geht an:

Lila von Erdbeerpause! Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

 

Related Posts

Aus geplanter Alleingeburt wird Einleitung Monatsrückblick September

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

4 shares